Adelsprädikat

Adelsprädikal von Guido Novak von Arienti

Auf Grund des erworbenen Anspruches ist Oberst Novak im Juli 1910 mit dem Prädikat „von Arienti“ in den Adelsstand erhoben worden. Offiziere, welche eine 30jährige ununterbrochene Dienstzeit im Truppenstand, bei den Stäben, in den k.u.k. Garden oder in der Gendarmerie nachweisen konnten, wurden auf deren Bitte von Seiner Majestät taxfrei in den österreichischen oder ungarischen Adelstand erhoben.

Adelsprädikal von Guido Novak von Arienti